Die Seiten für Höven!

Willkommen in Höven!

Stand 11.10.2018

Fackel- und Lichterlauf am 9. November

Wir wollen wieder mit Westerburg zu einem gemeinsamen Fackel- und Lichterlauf einladen. Treffen ist um 18 Uhr bei Ursel am Schuppen (Zum Reitplatz 27). Nach einem gemeinsamen Spaziergang wollen wir uns anschließend im Schuppen mit Bratwurst und diversen Getränken stärken. Am Lagerfeuer draußen kann wieder Stockbrot gebacken werden. Die Kinder sind wie immer eingeladen!  >> Fackellauf BV Höven <<
Anmeldung bei Mariella unter: 9139526 - bis 4. November!


Mostfest in Höven - am 6. Oktober war ein voller Erfolg!

Das Wetter meinte es besonders gut mit uns und auch die notwendigen Mengen an Äpfel konnten wir erreichen. Somit war es für Olli und alle Beteiligten ein schöner und erfolgreicher Tag! Wir bedanken uns bei Olli´s Saftladen, Frauke, Götz, Heiner, den Apfelpflückern und allen Helfer des Bürgerverein!  >> weiter lesen <<
Info´s zu Olli´s Saftladen unter:
https://www.ollis-saftladen.de


Rückblick auf unser Straßenfrühstück am 26. August

Wir bedanken uns bei den Organisatoren und der Gemeinde Wardenburg! Das Wetter meinte es gut mit uns und somit konnten 50 Hövener einen sonnigen Vormittag bei einem reichhaltigem Frühstück gemeinsam verleben. Weitere Bilder findet Ihr hier >> klick <<

Höven und Kirchhatten siegen

Die drei Meister nahmen nach der Ehrenrunde ein kühles Bad in einem Planschbecken. Auch die Schleifen-Aktion war ein großer Erfolg.

NWZ online 07.07.2018 von Chelsy Haß


Die Kreismeister der Dressur: (von links) Tabea Heermann gewann in der Klasse A mit Royal Aktion, Jasmin Schwantje überzeugte in der Klasse A der Jugend mit Bellafleur, und Lena-Christina Neitzel siegte in der Klasse L mit Solomon.   Bild: Chelsy Haß

Ahlhorn: Was am Freitagmorgen mit Nieselregen begann, endete am Sonntag mit strahlendem Sonnenschein. In Ahlhorn wurden am Wochenende die 43. Reitertage des RV Ahlhorn ausgerichtet und gingen am Sonntagnachmittag mit der Springprüfung der Klasse S* mit Stechen sowie der Zwei-Sterne-Dressurprüfung der Klasse M zu Ende. „Freitag hat es zwar ein wenig geregnet, das hat den Boden für unsere Reiter aber optimal vorbereitet“, sagte Gitta Tempelmann, Vorsitzende des RC Ahlhorn.  >> weiter lesen <<

Aus Schulbäumen werden Schulmöbel

NWZ online 27.11.2017 von Anke Brockmeyer

„Auf solche Aktionen ist das Gemeinwesen angewiesen“, sagt der stellvertretende Bürgermeister Peter Kose. Und Spaß hat die Aktion den Grundschülern auch noch gemacht.



Nachhaltigkeit, Bodenständigkeit und Eigeninitiative – das alles verbindet das Holzmöbel-Projekt der Grundschule Hohenfelde, das jetzt abgeschlossen werden konnte. Für die Kinder ist einiges dabei herausgekommen: neue Sitzmöbel und ein Spielhaus im Gartenbereich, Erfahrung im Umgang mit Werkzeugen – und viel Spaß.  >> weiter lesen <<

Ingrid und Hans feiern ihren Abschieb als Betreiber des Gasthof Paradies

Am 26. August war es dann so weit, Ingrid und Hans luden ca. 300 Gäste zu einer Abschiedsfeier nach Höven ein. Der Bürgererein Höven unterstützte Ingrid und Hans, sowie das Personal nach Kräften. Das Wetter meinte es besonders gut, für das leibliche Wohl war gesorgt und somit wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Wir bedanken uns bei Ingrid und Hans für insgesamt 25 arbeitsreiche Jahre in Höven!

Wir wünschen Annett und Jürgen, dass sie recht bald einen neuen Pächter finden, damit der Gasthof Paradies recht schnell seinen Betrieb wieder aufnehmen kann.  >> Gasthof Paradies <<