Die Seiten für Höven!

Treff Dorfentwicklung wird Hövener Stammtisch

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat und wollen einen regelmäßigen Austausch von Themen rund um Höven über die Vereinsaktivitäten hinaus anregen. Die Teilnahme an diesem Treffpunkt ist für alle Hövener und an Höven interessierte möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gesprächsrunde am 1. April 2014

Der Bürgerverein, vertreten durch Hans Schrader, Gerd Trakowski und Holger Ziep, haben die Familien Mönnich, Wassermann und Bolling zu einem gemeinsamen Gesprächsabend mit der Gemeinde, vertreten durch Frau M. Noske und Herrn Speckmann, eingeladen. Im Mittelpunkt steht die weitere mögliche Entwicklung Hövens.

Informationsabend Donnerstag 11.10.2012, 19.30 Uhr bei Paradies

Die Gemeinde und der Bürgerverein Höven hatten zur Informationsveranstaltung "Bauliche Entwicklung in Höven" eingeladen. Im Mittelpunkt des Abends stand ein Entwicklungsvorschlag für den Bereich gegenüber den Hofstelle Bolling, dem Reiterhof Wassermann und dem Bereich gegenüber der des Wohnsitzes Mönnich stehen. Alle Einwohner waren aufgerufen, sich mit einer möglichen Entwicklung auseinander zusetzen.

Fast 50 Teilnehmer zählten wir beim Informationsabend. Jeder Teilnehmer hatte mittels Klebepunkte 3 Stimmen und konnte diese nach einem regen Informationsaustausch an die Tafel heften. Möglich war die Stimmenthaltung, die Wahl der Gegenstimme und eben die Zustimmung, welche sich wiederum in weitere Schwerpunkte wie: "Erahlt des alten Baumbestandes", "Pferdehaltung zulassen", "Variabilität der Grundstücksgrößen", "Eingeschossig", "nur Einfamilienhäuser zulassen mit 1 Wohneinheit", usw. unterteilte.

Fazit:   ein klares Votum für eine weitere Entwicklung von Höven


Die nachfolgende Skizze ist ein erster Entwurf:


>>> Treff ist jeden 1. Dienstag im Monat bei Paradies um 19.00 Uhr

Foto: Rückblick auf einen Ortstermin mit Frau Noske und Frau Meiers von der Gemeinde Wardenburg